Naturfreunde Landesmeisterschaften am Sonntag, 24. Jänner 2021

Pyhrn-Priel-Kremstal Nachwuchscup

5 Rennen an 4 Terminen:

  • Sa, 23. Jänner 2021
  • Sa, 13. Februar 2021
  • Sa, 13. Februar 2021
  • Sa, 06. März 2021
  • Sa, 20. März 2021

 

  • Sa, 20. März 2021 15:00 Gesamtsiegerehrung im Hotel "Freunde der Natur"

Linz-LinzLand Bezirkscup

6 Rennen an 3 Terminen:

  • Sa, 30. Jänner 2021
  • Sa, 30. Jänner 2021

 

  • So, 7. März 2021
  • So, 7. März 2021

 

  • Sa, 27. März 2021
  • Sa, 27. März 2021

 

  • Siegerehrung im Gasthof Stockinger

OÖ Kinds Cup (U8-U12)

  • 22. Dez. 2019 (U10-U12)
  • 05. Jänner 2020 (U8-U12)
  • 11. Jänner 2020 (U9-U12)
  • 17. Jänner 2020 (U10-U12)
  • 08. Februar 2020 (U8-U12)
  • 09. Februar 2020 (U10-U12)
  • 22. Februar 2020 (U9-U12)
  • 23. Februar 2020 (U9-U12)
  • 07. März 2020 (U10-U12)
  • 08. März 2020 (U10-U12)
  • 28. März 2020 (B2-U12) 

Energie AG Nachwuchscup (U14 & U16)

  • 21. Dezember 2020
  • 04. Jänner 2020
  • 05. Jänner 2020
  • 11. Jänner 2020
  • 18. Jänner 2020
  • 07. Februar 2020
  • 09. Februar 2020
  • 22. Februar 2020
  • 23. Februar 2020
  • 13. März 2020
  • 14. März 2020
  • 15. März 2020
  • 28. März 2019

Pyhrn Priel Nachwuchscup (Kinder & Schüler)

 

Unsere Nachwuchsrennläufer und Läuferinnen treten in der Saison 2018/19 vorrangig im Pyhrn Priel Kremstal Nachwuchscup an.

(ACHTUNG: Jugendliche & Schüler U16 starten an getrennten Terminen im Allgemeincup! - siehe Rennen Erwachsene)

 

Sportgigant Bezirkscup (Linz & Linz Land)

 

Auch im Winter 2018/19 geht es im Linz Land Bezirkscup in 6 Rennen um die Klassensiege und den begehrten Pokal in der Vereinswertung.

 

OÖ Kinder Challenge (U8 bis U12)

 

Für unsere talentierten unter 12-jährigen bietet sich zusätzlich eine Rennserie auf Landesebene an. Die Rennläufer/innen werden von den Trainern nominiert.

 

Energie AG Nachwuchscup (U14 & U16)

 

Besonders talentierte und ambitionierte Schüler bekommen die Möglichkeit an landesweiten Bewerben teilzunehmen. Die Rennläufer/innen werden von den Trainern nominiert.