Saisonbilanz 2016/17

 

3 Trainingslager (3 Tage Kitzsteinhorn, 3 Tage Hochkar, 5 Tage Spital/Pyhrn)

10 Einzeltrainingstage

Im Schnitt waren 31 Kinder und Jugendliche pro Training dabei.

Die fleißigsten Trainierer waren Nikola, Andi & Anna, Nicole und Florian - beide Daumen hoch!!!

Mit 19 Einsätzen war Nicole Angerer die ehrgeizigste Racerin, gefolgt von Nikola Röhrer, Daniel Ganglbauer, Fabian Asböck mit je 16 Renneinsätzen.

 

Topergebnisse auf Landesebene: 

Drei 3. Plätze OÖ Kinderchallenge - Fabian Asböck

5. Platz Super G Landesmeisterschaft/Schüler 2 - Nicole Angerer

Je ein 5., 6. & 7. Rang in Schüler Landescuprennen - Nicole Angerer

7. Platz LC Slalom/Schüler 1 - Nikola Röhrer

 

Pyhrn-Priel-Kremstal Nachwuchscup:

Sieg in der Vereinsgesamtwertung

3 Klassengesamtsieger, 4 Klassengesamtzweite, 8 Klassengesamtdritte

 

16 Rennsiege, 17 zweite Plätze, 28 dritte Plätze

 

Linz-Land Bezirkscup:

Sieg in der Vereinsgesamtwertung

18 Klassengesamtsieger, 9 Klassengesamtzweite, 8 Klassengesamtdritte

91 Rennsiege, 50 zweite Plätze, 34 dritte Plätze

Der Öhnercup 2016

Rekordteilnehmerzahl aus Neuhofener Sicht

wieder überlegener Gesamtsieg!

diesmal noch mehr Sieger!

13000 Punkte Vorsprung

 

Der Öhnercup 2015 in Zahlen!

Überlegener Sieg der Neuhofener in der Gesamtwertung.

(siehe Tabelle rechts)

 

Aufteilung der Siege und Stockerlplätze, siehe Tabelle unten.